svenburow

Longi Temporis

Konzeptkunst longi temporis

Eine konzeptionelle Serie die 2019 entstanden ist. Es behandelt sich mit dem Thema der Vergänglichkeit. Ich habe 5 mal versucht das selbe Bild zu malen, zumindest habe ich die selben Layers, mit den selben Techniken aufgetragen. Das erste Bild ist so geblieben, beim zweiten haben ich eine dünne schwarze Schicht aufgetragen, jedoch kann man auf die Farbe, welche darunter liegt deuten. Bei dem dritten Bild der Serie, ist eine komplett deckende schwarze Schicht on top gekommen. Das vierte habe ich, nachdem dort auch die schwarze Schicht aufgetragen habe, verbrannt, die Asche gesammelt und zwischen zwei Plexiglasscheiben gepresst. Bei dem fünfte ich habe das Bild restlos verbrennen lassen und die Asche vom Wind davon tragen lassen. Für eine bessere Veranschaulichung, habe ich die fünf Bilderrahmen noch gebaut. Das Gesamtwerk drückt den Weg der Vergänglichkeit jeglicher Gegenstände da.